Ich begleite Sterbende auf ihrem Weg. Ähnlich wie eine Hebamme bei den Geburtsvorbereitungen hilft, unterstütze ich Menschen dabei, Gründe zur Freude im Jetzt zu finden, ihrem Loslösen so angstfrei wie möglich entgegen zu blicken, einen friedlichen Abschied zu initiieren und biete gleichzeitig den Zugehörigen Unterstützung an, dem Sterbenden in der Familie hierbei mutig die Hand zu reichen.

Ihnen ist die eigene Sterblichkeit bewusst geworden und Ängste erschweren Ihren Alltag?

Sie möchten sich auf Grund Ihres hohen Alters auf Ihr Sterben vorbereiten?

Sie haben eine lebensbedrohliche Diagnose erhalten?

Sie begleiten einen Angehörigen beim Sterben?

Sie brauchen eine Begleitung in der Schwangerschaft, bei einem möglichen bevorstehenden Abschied.

Sie haben einen Todesfall zu betrauern und sind noch innerhalb des ersten Trauerjahres?

Meine Werkzeuge:

ein offenes Ohr

geführte Gespräche in der Familie

Sterbevorbereitung

Angstlösung im Zusammenhang mit dem Thema Tod

Konfliktberatung bei möglichen Abschieden

Sterbebegleitung

Trauerbegleitung

Körper- und Atemarbeit mit Yoga

Entspannungsanleitung

Phantasiereisen

Massagen

Meditationen mit Klangschalen und Monochord

Tanz

Trauerreisen

Den Tod an sich kann man nicht gestalten, der kommt wann er will und wie er eben kommt. Wenn er eingetreten ist, geht die Reise für die Verbliebenen weiter.

Ich begleite Familien Verstorbener über den Tod hinaus:

Ich unterstütze am Sterbebett und in den Stunden nach dem Tod – bewusstes Abschiednehmen (Planung von Gedenkfeiern) erleichtert das bewusste Trauern.

Der Dienst einer Sterbeamme ist  keine ehrenamtliche Tätigkeit, sondern wird auf privater Basis vergütet.

Eine Kostenübernahme durch den Verein Sterbeheilkunde e.V. ist möglich (Projekt „Alles anders…“).

Bitte sprechen Sie mich diesbezüglich an.

Honorar: 60 Minuten – 55 Euro

Die Rechnung wird ohne Umsatzsteuer ausgeschrieben (Kleinunternehmerregelung nach § 19 (1) UStG.)
Eine Beratung/Begleitung ersetzt keine ärztlich verordnete Therapie und schließt jede pflegerische Fachleistung aus.